Infothek

Recht / Arbeits-/Sozialrecht 
Donnerstag, 14.11.2019

Einsparungen bei der Altersvorsorge - Betriebsrentner zahlen ab 2020 weniger Kassenbeiträge

Ab 1. Januar 2020 gilt ein sog. Freibetrag von 159 Euro. Für die ersten 159 Euro der Betriebsrente müssen dann keine Kassenbeiträge mehr gezahlt werden. Erst darüber hinaus müssen Beiträge gezahlt werden. Das sieht ein Gesetzentwurf vor, den der Bundesgesundheitsminister vorgestellt hat.

mehr
Steuern / Einkommensteuer 
Donnerstag, 14.11.2019

Bundesrat stimmt Zensusgesetz zu - Steuerfreie Aufwandsentschädigung für Interviewer

Der Bundesrat hat dem Zensusgesetz zugestimmt. Geplant sind u. a. Bevölkerungszählung, Gebäude- und Wohnungszählung. Die sog. Erhebungsbeauftragten erhalten eine steuerfreie Aufwandsentschädigung, die auf Sozialleistungen oder Renten nicht angerechnet wird.

mehr
Steuern / Einkommensteuer 
Donnerstag, 14.11.2019

Zeitpunkt der Herstellung bei einem Investitionsabzugsbetrag - Herstellungsbeginn bei einem Gebäude

Steuerpflichtige können bis zur Höhe der Rücklage Anschaffungs- oder Herstellungskosten bestimmter Wirtschaftsgüter, welche in den folgenden vier Wirtschaftsjahren angeschafft oder hergestellt worden sind, im Wirtschaftsjahr ihrer Anschaffung oder Herstellung abziehen. Fraglich ist oft, ab welchem Zeitpunkt vom Beginn der Herstellung für die Auflösung eines Investitionsabzugsbetrags auszugehen ist.

mehr
Recht / Sonstige 
Donnerstag, 14.11.2019

eID-Karte: Online-Dienstleistungen auch für ausländische EU-Bürger

Damit Online-Dienstleistungen der deutschen Behörden auch für ausländische EU-Bürger nutzbar sind, können die Betroffenen seit dem 01.11.2019 eine eID-Karte beantragen.

mehr
Steuern / Sonstige 
Mittwoch, 13.11.2019

Die neue Grundsteuererhebung steht

Gerade noch auf den letzten Drücker hat das Parlament die Grundsteuerreform am 8. November 2019 beschlossen. An diesem Tag stimmte auch der Bundesrat der Änderung des Grundsteuergesetzes zu. Ab dem 1. Januar 2025 wird die Grundsteuer dann gegenüber dem bisherigen System stark vereinfacht auf der Grundlage neuer Grundstückswerte ermittelt.

mehr
Steuern / Sonstige 
Mittwoch, 13.11.2019

Frist zur Aufrüstung elektronischer Kassen verlängert

Ab dem 1. Januar 2020 müssten alle elektronischen Aufzeichnungssysteme mit Kassenfunktion (z. B. Registrierkassen) durch eine zertifizierte technische Sicherheitseinrichtung geschützt werden. Die Finanzverwaltung hat aber eine Nichtbeanstandungsregelung eingeräumt, wonach es nicht beanstandet wird, wenn die elektronischen Aufzeichnungssysteme bis zum 30.09.2020 noch nicht über eine zertifizierte technische Sicherheitseinrichtung verfügen.

mehr
Recht / Sonstige 
Mittwoch, 13.11.2019

Kfz-Fahrer müssen „Umweltzonen-Bewusstsein“ haben - Informationspflicht besteht

Kfz-Fahrer müssen ein „Umweltzonen-Bewusstsein“ haben und prüfen, ob sich in der Innenstadt eine Umweltzone befindet. Das gilt selbst dann, wenn man über einen privaten Parkplatz eine andere Verbindung zum öffentlichen Verkehrsraum nimmt.

mehr
Recht / Sonstige 
Mittwoch, 13.11.2019

Besonderer Härtefall: Absolventin eines Zweitstudiums auf Sozialhilfeniveau kann von Rundfunkbeitragspflicht befreit werden

Eine Absolventin eines Zweitstudiums, die keine Berufsausbildungsförderung und deshalb auch keine anderen Sozialleistungen erhält, ist von der Entrichtung des Rundfunkbeitrags wegen eines besonderen Härtefalls zu befreien, wenn ihr nach Abzug der Wohnkosten ein Einkommen zur Verfügung steht, das in seiner Höhe mit demjenigen Einkommen der Empfänger von Sozialleistungen nach dem SGB XII vergleichbar ist, und darüber hinaus kein verwertbares Vermögen vorhanden ist.

mehr
Recht / Sonstige 
Dienstag, 12.11.2019

Gesetz zur steuerlichen Förderung von Forschung und Entwicklung beschlossen

In Deutschland wird erstmals eine steuerliche Förderung von Forschung und Entwicklung (FuE) eingeführt. Mit der steuerlichen Forschungszulage soll erreicht werden, dass insbesondere kleine und mittelgroße Unternehmen vermehrt in Forschungs- und Entwicklungstätigkeiten investieren.

mehr
Steuern / Einkommensteuer 
Dienstag, 12.11.2019

Krankentaggelder einer Schweizer Kollektiv-Krankentaggeldversicherung sind steuerfrei

Die als Leistungen aus einer Schweizer Krankenversicherung steuerfreien Zahlungen erhöhen als Leistungen privater Krankenversicherungen den Steuersatz nicht. Einzubeziehen wären nur dem deutschen Krankengeld vergleichbare Leistungen Schweizer Rechtsträger.

mehr
<< zurückweiter >>

Die Fachnachrichten in der Infothek werden Ihnen von der Redaktion Steuern & Recht der DATEV eG zur Verfügung gestellt.

Unsere Service für Sie online

Wir bieten Ihnen über unsere Webseite einen umfangreichen und informativen Service. Wir stellen unseren Mandanten tagesaktuelle Informationen rund um die Themen Steuern und Recht zur Verfügung. 

Um unseren Service im vollen Umfang nutzen zu können benötigen Sie ein Passwort, dass wir Ihnen gerne zukommen lassen.

 

Infothek: Tagesaktuelle Themen, Termine und Tipps

In der Infothek finden Sie tagesaktuelle Nachrichten zu den Themen Steuern, Wirtschaft und Recht. Um die Beiträge vollständig lesen zu können, benötigen Sie Zugangsdaten, die Sie bei uns anfragen können. Ältere Nachrichten finden Sie über den Link "Archiv" oben rechts.

zur Infothek 
 

Diese Links könnten interessant für Sie sein

Wir haben für Sie eine Liste mit interessanten Links im Internet zusammengestellt, wo Sie weiterführende wichtige Informationen zu verschiedenen Themen finden.

zur Linksammlung